Hämmerle und Leibssle, die beiden schwäbischen Hasardeure, stürzen sich wieder ins Spiel des Lebens.

7 Jahre gingen ins Ländle, 7 Brücken sind überschritten, 7 Meere durchsegelt - und jetzt ist die Zeit reif für

weitere gemeinsame Abenteuer. Hämmerles prekärer Hang zum Chaos trifft erneut

auf Leibssles fatalen Hang zum Risiko. 

 

Bernd Kohlhepp und Eckhard Grauer, die Spieler der beiden funk- und fernsehbekannten Kultschwaben Hämmerle und Leibssle, haben sich nach ihrer magischen Kreativpause aufgemacht, wieder ein gemeinsames Programm auf die Welt zu bringen. Das schräge Gespann präsentiert sein neues Stück diesen Sommer auf ausgewählten Bühnen des Landes. Prädikat: Setzen und mitgehen!

 

Pressestimme Schwarzwälder Bote 22.06.17

"Gerissen und bauernschlau, dabei unzulänglich und naiv – die Mischung ihrer beiden Charaktere machen

Hämmerle und Leibssle zu Lacherfolgen. Und man möchte beide immer wieder in den Arm nehmen,

wenn das Lebeni hnen übel mitspielt."